der Club

Gründung

Der Anfang des Skisports in Münster führt auf das Ende des 19. Jahrhunderts zurück. So versuchten sich anfänglich die Briten mit den ersten Skiversuchen auf dem Davoser Schnee. Auf Initiative der Gebrüder Thomas und Johann Branger wurde der neuen Sportart in Davos zum Durchbruch verholfen.

Am 12. Februar 1919 wurde die Gründungsversammlung abgehalten. Durch eine Schenkung gelangte damals der junge Ski Club zu 2 1/2 Paar Ski, die gegen eine Gebühr ausgeliehen wurden.

Mitglieder

Heute zählt der Ski Club Münster 60 Mitgliedern